Skip to main content

Gaming Monitor 24 Zoll

Gaming Monitor 24 Zoll alles wichtige vor dem Kauf

Suchst Du einen Monitor fürs Gaming, kennst Dich aber nicht so gut aus? Wir werden Dir bei deiner Entscheidung helfen. In der heutigen Zeit ist für ein flüssiges spielen nicht nur ein guter Computer entscheidend. Ein starker Gaming Monitor 24 Zoll sollte schon sein. Warum 24 Zoll? Diese Frage wird im Verlauf auch geklärt und vieles mehr. Die Spiele werden immer Grafikintensiver und kleinste Details müssen in kürzester Zeit dargestellt werden. Natürlich arbeitet deine Grafikkarte auf höchstem Niveau aber das nützt nicht viel wenn der Monitor hinterherhängt. Ein guter Gaming Monitor 24 Zoll wird Dir ein maximales Spielerlebnis liefern.

Die besten 24 Zoll Monitore:

123
Bester Gaming Monitor 41Jg5UIG9sL 51odv12Hj1L
Modell BenQ ZOWIE XL2411 24 Zoll 144Hz e-Sports Gaming MonitorAsus VG248QE 24 Zoll Gaming Monitor (Full HD, DVI, HDMI, DisplayPort)BenQ RL2460HT 24 Zoll Gaming Monitor (VGA, DVI, HDMI, HDMI out, höhenverstellbar)
Preis

ab 274,99 €

259,00 € 289,00 €

163,52 € 269,00 €

Bewertung
Auflösung1920 x 10801920 x 10801920 x 1080
Bildwiederholfrequenz144 Hz--
Seitenverhältnis16:9 Wide-16:9 Wide
Reaktionszeit1 ms1 ms1 ms
Preis

ab 274,99 €

259,00 € 289,00 €

163,52 € 269,00 €

DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Hier findest Du alle Gaming Monitore mit 24 Zoll!

Wie groß sollte ein Gaming Monitor sein?

Gaming Monitor 24 Zoll„Je größer desto besser“, ein bekannter Satz aus dem Alltag. Aber stimmt das denn auch beim Gaming Monitor? Dazu gibt es nur einen Antwort, nein. Es lässt sich vergleichen mit dem Mobiltelefon bzw. mit den Smartphones. Zu klein ist nicht gut, zu groß jedoch auch nicht. Speziell im Gaming Bereich gibt es nur eine Größe. 24 Zoll sind am besten fürs spielen am PC. Ein Gaming Monitor 24 Zoll liefert alles nötige und ist auch nicht zu klein. Die Entscheidung ist leicht zu erklären. Nahezu alle Profispieler spielen auf einem Gaming Monitor 24 Zoll. Auch wenn die ältere Generation vielleicht sagt: „Komm mal in mein Alter, dann brauchst du einen großen Monitor“. Beim spielen ist es wichtig den Fokus auf das wichtige zu behalten.

Bei vielen Spielen sind viele schöne Grafikelemente eingebaut, die jedoch nicht dauerhaft deine Aufmerksamkeit genießen sollten. In den meisten Shootern sollte der Fokus dort liegen wo sich das Fadenkreuz befindet. Ob links oben am Bildschirmrand eine schöne Pflanze steht sollte in diesem Moment nicht relevant sein. Meine Empfehlung ist für den Allgemeinen gebrauch ein Gaming Monitor 24 Zoll. Es bleibt jedoch deine Entscheidung. Spielst du beispielsweise viele Rennspiele, könnte ein größerer Monitor schon schöner sein. Es besteht in diesem Fall aber auch die Möglichkeit drei Monitore zusammen zu betreiben. Das ist jedoch nur etwas für eingefleischte Rennspielfans oder Streamer, die Ihr Geld mittels Gaming verdienen.

Gaming Monitor 24 Zoll was ist wichtig?

Gaming Monitor 24 ZollNachdem wir die größe geklärt haben gehts nun ans eingemachte. Es gibt einige Dinge zu beachten um einen guten oder den besten Gaming Monitor 24 Zoll für sich zu finden. Bei so vielen verschiedenen Marken und Ausführungen jedoch nie leicht. Schonmal was von der Hertz-Zahl gehört? Oder der Reaktionszeit des Monitors? Diese beiden Fragen beantworten wir gleich genauer. Vorab sind noch andere Dinge wichtig und zu beachten. Als erstes musst du deine finanziellen Möglichkeiten ausloten. Für einen guten Gaming Monitor 24 Zoll solltest Du schon mindestens 300 Euro einplanen. Das ist natürlich ein Richtwert. Es gibt günstigere Alternativen oder Angebote als auch teurere. Ist genug Geld vorhanden Prüfe deine Anschlüsse am PC bzw. der Grafikkarte.

Entscheidend ist dass die richtigen Anschlüsse sowohl am neuen Gaming Monitor als auch an der Grafikkarte vorhanden sind. Weiterhin sollte man sich Entscheiden wie groß die Farbvielfalt und Auflösung sein sollte. Muss der Monitor 3D Fähig sein oder interessiert Dich das nicht? Diese Frage kann man sich auch noch stellen. Nun das „aber“. Natürlich sollte man diese Dinge vorab klären. Nur bei den neueren Geräten und dem hoffentlich schon vorhandenen Gaming-PC spielt all dies keine Rolle mehr. Alle neuen Gaming Monitore als auch die Grafikkarten erfüllen diese Dinge meist. Die wirklich wichtigen Fähigkeiten folgen gleich.

Kleine Erklärung zur Auflösung eines Gaming Monitor 24 Zoll

Die Heutzutage gängige Auflösung ist 1080p. Das entspricht 1920 × 1080 Pixeln. Auch als Full HD bekannt. Diese Auflösung sollte wirklich jeder Monitor mittlerweile schaffen. Ansonsten „Finger weg“. Viele Grafikkarten aus dem mittleren bis sogar schon Niedrigpreissegment können schon höhere Auflösungen bis zu 4k. Da diese Erklärungen jedoch zu weit ins Detail gehen verzichten wir darauf erwähnen dies nur kurz. 4k ist für das allgemeine Gaming am PC noch zu groß. Im Bereich Konsole oder Fernsehen lohnt sich dieser Sprung allerdings.

Die richtige Hertz-Zahl (Hz) für deinen Gaming Monitor 24 Zoll

Gaming Monitor 24 ZollSpielst du viele Grafikaufhändigen Spiele? Spielst du Spiele bei denen viele Details berechnet und angezeigt werden müssen? Falls ja solltest Du dich auf jeden Fall für einen 144 Hz Monitor entscheiden. Es gibt natürlich auch alternativen. 60 Hz Monitore gibt es immer noch im Gaming Bereich aber diese verschwinden immer mehr. Im Bereich Shooter oder Rennspiele sind die 120 oder 144 Hz Monitore jedoch kaum noch wegzudenken. Stellt man einen herkömmlichen 60 Hz Monitor neben einen 144 Hz Monitor sieht man einen deutlichen Unterschied. Die 144 Hz sehen einfach viel flüssiger aus. Das gibt jedem Gamer ein sehr angenehmes Spielgefühl. Kein leichtes geruckel mehr, keine schlieren an Wänden etc. Ein Problem wirst du haben. Wer einmal auf 144 Hz gespielt hat und anschließend bei einem Freund einen 60 Hz Monitor sieht, wird das Gefühl haben es laggt bei Ihm.

Die richtige Reaktionszeit für deinen Gaming Monitor 24 Zoll

Neben der Hertz-Zahl gibt es einen weiteren wichtigen Faktor der zu beachten ist. Vor dem kauf eines Gaming Monitor 24 Zoll musst Du die Reaktionszeit prüfen. Durch diese reagiert der Monitor einfach schneller. Das heißt alles was du mit deiner Maus oder dem Controller bewegst wird nahezu eins zu eins umgesetzt. Natürlich befinden sich alle Reaktionszeiten im Millisekunden Bereich. Aber schnelle Mausbewegungen sind genauso schnell. Im Gaming Segment hat sich die 1ms (eine Millisekunde) etabliert. 1ms sind natürlich Perfekt für Spiele mit sehr schnellen Bewegungen. Jedoch kein muss. 2ms sind immernoch sehr schnell und gut. Es gab vor einigen Jahren jedoch eine Produktionszeit in der fast ausschließlich Monitore mit 5ms hergestellt wurden. Um diese solltest du mittlerweile einen Bogen machen.

Worauf achten beim Gaming Monitor 24 Zoll?

Diese Frage lässt sich durch das vorher erlernte Wissen leicht erklären. Das Zusammenspiel der einzelnen Faktoren ist wichtig. Ein Gaming Monitor 24 Zoll sollte also im Idealfall 144 Hz, 1ms Reaktionszeit und eine hohe Auflösung im 1080p Bereich haben. Sehr beliebt sind die Monitore von BenQ, sowohl Preis als auch Leistung sind einfach Top. Diese erfüllen alle Voraussetzungen und sind bei Pro Gamern sehr beliebt. Nahezu jeder Profi besitzt mindestens einen. Aber auch Acer und viele andere Hersteller haben einige gute Angebote. Zu guter letzt, wer den Gaming Monitor 24 Zoll unbedingt über ein HDMI Kabel betreiben will, muss bedenken dass HDMI keine 144 Hz unterstützt. 144 Hz werden für volle Leistung über ein Dual Link Dvi Kabel betrieben. Dieses wird an den Grafikkarten Anschluss Dvi angeschlossen und sorgt für die maximale Nutzung.

Weiters Wissenswertes über Gaming Monitore – hier klicken!


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *